joensson.net

Foto © A. Joensson

Aktuelles

Bloat

(21.08.2015)

Bisher habe ich mich dem Smartphone-Wahn verweigert. Zu krass fand ich es, in den Berliner öffentlichen Verkehrsmitteln, die ich bisher benutzte (wenn sie denn mal fuhren) und selbst auf den Straßen und beim Überqueren selbiger all die über ihre Apparate geneigten Köpfe zu sehen und die Meldungen zu lesen von platt gefahrenen Vollpfosten, die selbst nahende Straßenbahnen nicht bemerkten. Von der allgegenwärtigen Überwachung gleich zu schweigen. Weiter ...

Von Hamburg lernen

(16.01.2015)

Quer durch die Republik jammern Forstunternehmer über nicht auskömmliche Preise für ihre Leistungen, Insolvenzen sind nicht selten. Dabei macht im forstlich eigentlich unbedeutenden Stadtstaat Hamburg die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) vor, wie es besser geht. In Hamburg lässt sich mit Wald richtig Geld machen. Jedenfalls mit dem richtigen Job. Weiter ...

Lesetipp: "Arbeitsfrei — Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen"

(08.09.2014)

Bereits im Oktober 2013 ist im Riemann Verlag das in weiten Teilen äußerst hellsichtige Buch "Arbeitsfrei – Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen" von Constanze Kurz und Frank Rieger erschienen. Wem die Autoren ein Begriff sind – beide aktiv als Sprecher des Chaos Computer Club (CCC), der in den letzten Jahren zunehmend auf sich aufmerksam gemacht hat als eine der wenigen technisch versierten Bürgerrechtsbewegungen, beide zudem immer wieder als Experten geladen bei Anhörungen der Regierung zur Informationstechnik –, wird sich eher nicht wundern, wie fundiert sie sich des Megatrends Automatisierung annehmen. Weiter ...

Luxusbrache Tempelhofer Feld

(28.05.2014)

Am 25. Mai 2014 entschieden die Berliner in einem Volksentscheid, die Tempelhofer Feld genannte Fläche des früheren, stillgelegten Innenstadt-Flughafens auch am Rand nicht zu bebauen, sondern im gegenwärtigen Zustand zu belassen: Eine teilasphaltierte und überwiegend von spärlichem Graswuchs bedeckte Luxusbrache mitten in einer Millionenstadt, die regelmäßig alle Grenzwerte für den Feinstaubgehalt der Luft überschreitet: Eine verschenkte Chance für mehr Natur und Lebensqualität in der Stadt. Weiter ...

The Stanley Parable

(03.05.2014)

Bei Steam ist im Dezember 2013 "The Stanley Parable" für Mac OS X ab Version 10.8.x erschienen, ein anscheinend überschaubar gestaltetes Spiel, das aber mit einer Fülle von Überraschungen aufwartet. Mehr als ein Dutzend bekannte Möglichkeiten, das Spiel zu beenden, kursieren in einschlägigen Foren. Das für den Spieler entspannt waffenlose Abenteuer beginnt (fast) immer im Büro von Stanley, in dem wenig zu tun ist. Weiter ...

Google Glass in Berlin

(24.04.2014 / Update: 20.05.2014)

In den frühen Morgenstunden des 20. Juli 2013 war ich mit der U6 von Berlin-Kreuzberg Richtung Alexanderplatz unterwegs, um dort umzusteigen. Zu meiner Überraschung saß mir gegenüber ein Paar, das eine Google Brille ausprobierte. Bei dieser Gelegenheit entstanden die unten folgenden Fotos. Nachdem das ARD-Magazin "Kontraste" am 24. April 2014 um 21:45 Uhr einen sehenswerten Beitrag über Google Glass sendete – in der Datenschützer Thilo Weichert Google Glass als "Waffe zur Verletzung von Persönlichkeitsrechten" bezeichnet – fielen mir die Bilder und einige Gedanken, die ich damals dazu notiert hatte, wieder ein. Weiter ...